CHRISTIAN
HÖHN

MUSIKER. TROMPETER. KOMPONIST.

 

News

11. Juni 2021, 09:00:00

IB.SH-JazzAward 2021 an Christian Höhn

Preisträger des diesjährigen IB.SH-JazzAward ist der Trompeter Christian Höhn. Die Preisverleihung und das Preisträgerkonzert finden im Rahmen von JazzBaltica in Timmendorfer Strand statt.

 

Live

Bio

Christian Höhn wurde 1999 in Eutin geboren und begann seine musikalische Ausbildung an der Trompete im Alter von zehn Jahren. Schon während der Schulzeit trat er den Landesjugendjazzorchestern in Schleswig-Holstein und Hamburg sowie im Anschluss dem renommierten Bundesjazzorchester bei, das junge Talente aus der gesamten Republik vereint. Von 2017 bis 2021 studierte er Jazztrompete an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Claus Stötter und Eckhard Schmidt. Aktuell studiert er im Dr. Langner Jazz Master Trompete bei Percy Pursglove und Komposition bei Ansgar Striepens. Darüber hinaus gehörten Claas Ueberschär, Ingolf Burkhardt und Gabriel Coburger zu seinen Lehrern. 

 

Christian Höhn ist als Trompeter und Komponist in verschiedenen Bands ein wichtiger Teil der Hamburger Jazzszene und stand bereits mit Jazzgrößen wie Randy Brecker, Nils Landgren, Tim Hagans, Jeff Ballard, Stefano Bollani und der NDR Bigband auf der Bühne. Außerdem absolvierte er Konzertreisen in die USA, nach Japan, Schweden, Italien und in die Schweiz und spielte Konzerte auf dem Elbjazz-Festival und der Jazz Baltica. 2021 wurde er mit dem IB.SH-JazzAward ausgezeichnet.

 

Media

Videos
 
 
Kontakt
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon

christianhoehn1@web.de

+49 1577 2462122

Vielen Dank!

bluff-c-jazzfrank_FSI5647.jpg

© Frank Siemers